Donnerstag, 30. Juli 2009

Marienkäfer-Plage...

In den Nachrichten kann man derzeit immer wieder Berichte über die Marienkäfer-Plage an der Ostsee lesen. Schuld ist das Wetter in den letzten Monaten, das dafür gesorgt hat, dass es sehr viele Blattläuse gab, was zu einer explosionsartigen Vermehrung von Marienkäfern geführt hat...

Montag, 27. Juli 2009

Zygaena filipendulae



Dieser Schmetterling nennt sich "Gemeines Blutströpfchen" oder auch Widderchen oder aber eben Zygaena filipendulae. In unserem Naturführer, ein altes Buch aus DDR-Zeiten mit lauter Zeichnungen anstelle von Fotos, steht, dass diese Schmetterlinge sehr langsam fliegen und träge sind. Das können wir bestätigen. Dieses Widderchen saß mindestens fünf Stunden an genau dieser Stelle auf dem Schmetterlingsflieder.

Samstag, 18. Juli 2009

Schmetterlinge im Staudenbeet


Unser Staudenbeet erfreut sich gerade sehr großer Beliebtheit bei den Schmetterlingen und Bienen.

Orient Express..


Letztes Jahr haben wir diese Rose namens "Orient Express" bei Pflanzen Kölle gekauft. Nachdem sie nun ewig brauchte, um endlich Blüten zu bekommen, erschienen nun gleich insgesamt fünf wunderschöne und duftende Blüten.

Donnerstag, 9. Juli 2009

Neuzugang


Letzte Woche waren wir bei Obi... und ich konnte mal
wieder nicht widerstehen und habe eine neue Rose gekauft, diesmal eine Märchenrose mit dem schönen Namen "Gebrüder Grimm".

Sonntag, 5. Juli 2009

Tagpfauenauge

Es ist Schmetterlingszeit...Dieses Tagpfauenauge hielt sich gestern gut zwei Stunden lang an unserer Hecke auf, ehe er wieder weiterzog.

Freitag, 3. Juli 2009

Der hektische Distelfalter



Gestern war dieser Distelfalter eine ganze Weile in unserem Vorgarten unterwegs und flog einen Lavendel nach dem anderen an. Leider war er total kamerascheu und ausgesprochen hektisch, aber zwei Bilder sind mir dennoch gelungen...